14 englische Wörter, die du nicht wusstest, waren ursprünglich Holländer

Kent Hovind - Seminar 2 - The Garden of Eden [MULTISUBS] (Juni 2019).

Anonim

Wie sich herausstellt, verdanken viele englische Wörter ihre Existenz der holländischen Sprache. Diese Lehnworte enthalten viele außergewöhnlich häufige Substantive und Verben, die fast täglich von Englischsprechern verwendet werden.

Bluff

Dieser jetzt weit verbreitete Pokerbegriff leitet sich vom niederländischen Verb blaffen ab, was bedeutet, zu prahlen oder zu rühmen.

Gnu

Das Wort Gnus besteht aus zwei überraschend offensichtlichen niederländischen Wörtern, die das fragliche Tier wörtlich beschreiben: Wilde (Wild) und Beest (Tier oder Vieh). Anders als die meisten holländischen Lehnwörter ist Wildebeest nicht anglisiert und hat immer noch seine ursprüngliche holländische Schreibweise.

Avast

Dieses piratenhafte Lehnwort stammt aus dem holländischen nautischen Ausdruck hou vast, der den Seeleuten signalisiert wurde, wann sie aufhören sollten, was auch immer sie taten. Dieser niederländische Begriff bedeutet wörtlich "halten" und wurde wahrscheinlich verschärft, um die Wirksamkeit des Auftrags zu beschleunigen.

Krautsalat

Krautsalat scheint in den Niederlanden entstanden zu sein und wird von den Holländern als koolsla bezeichnet, was wörtlich Krautsalat bedeutet.

Saufen

Das englische Wort saufen stammt wahrscheinlich von dem alten holländischen Verb Buizen, das selbst stark trinken sollte.

Coney Island

Obwohl es in den USA viele Orte mit verdächtig holländisch klingenden Namen gibt, verdient Coney Island eine besondere Beachtung, genauso wie es vielleicht nach einer riesigen Herde von Hasen getauft wurde. Obwohl es nicht zu 100% sicher ist, zeigen historische Karten, dass die Halbinsel einst als Conyne Eylandt bekannt war, die als Konijn Eland (Haseninsel) in das moderne Holländische übertragen wurde und möglicherweise auf die große Anzahl von Hasen in der Gegend Bezug genommen hat.

Kreuzfahrt

Cruise ist dem niederländischen Verb für Kreuzung, kruisen, angepasst, das sich aus dem lateinischen Wort für Kreuz, Crux entwickelt hat.

Spuk

Spook bedeutet wörtlich "Geist oder Geist" im modernen Niederländisch und leitet sich von dem mittel-niederländischen Wort Spoke ab, das Hexerei oder Zauberei darstellt.

Plätzchen

Der amerikanische englische Name für Kekse stammt aus dem niederländischen Wort für die gleiche Art von Kuchen koekjes. Im Laufe der Zeit wurde dieses fast homophone Wort in Cookie anglisiert.

Yacht

Obwohl Yachten heute hauptsächlich als Freizeitboote eingesetzt werden, hat die holländische Marine diese Schiffe ursprünglich eingesetzt, um Piraten oder andere nautische Kriminelle zu jagen. In der Tat ist das Wort Yacht nur einen Buchstaben vom niederländischen Wort Jacht entfernt, was "jagen" bedeutet.

Yankee-

Da Yankee dem holländischen Namen Jan Kees (ausgesprochen Yan Kees) sehr ähnlich klingt, glauben Historiker, dass der Begriff sich wahrscheinlich auf holländisch sprechende Kolonisten in Amerika bezieht, aber schließlich ein Spitzname für alle Nordländer (besonders jene aus New England) in den Vereinigten wurde Zustände.

Weihnachtsmann

In den Niederlanden glauben holländische Kinder, dass ein großer, bärtiger Mann namens Sinterklaas am 6. Dezember Geschenke liefert. In den letzten 500 Jahren hat sich diese Figur mit anderen Weihnachtsgeschenkmythen wie dem Weihnachtsmann verflochten und wurde irgendwann in Santa Claus umbenannt.

Brandy

Im niederländischen Brandy ist bekannt als Brandewijn, die aus dem längeren, wortwörtlicheren Wort gebrande-wijn gebrannter Wein abgekürzt wurde. Aus dem einen oder anderen Grund begannen die Englischsprachigen diesen Drink Brandy zu nennen und nicht mehr als Brandwijn.

kleiner Finger

Die Holländer bezeichnen ihre kleinsten Finger als Pinkjes, die von Nordamerikanern in Pinkys anglisiert wurden.