7 wunderschöne Schlösser in Dänemark, über die Sie Bescheid wissen sollten

Reinhard Mey, Hannes Wader, Konstantin Wecker: Es ist an der Zeit (Juli 2019).

Anonim

Seit dem 10. Jahrhundert, als die Wikinger-Könige Gorm der Alte und Harald Bluetooth das Königreich Dänemark gründeten, regierten Hunderte von Königsfamilien das kleine skandinavische Land und hinterließen ihre Spuren in der Geschichte. Heutzutage erzählen die Burgen des Landes, die seit Jahrhunderten an den gleichen Stellen stehen, die Geschichte der dänischen Monarchie, die älteste in Europa und für Besucher geöffnet, die die Geheimnisse der dänischen Könige und Königinnen entdecken wollen.

Egeskov Schloss

Archäologische Stätte, Markt, Gebäude

Auf Wunschliste speichern

Facebook

In der Mitte eines kleinen Sees, der von Wasser und blühenden Gärten umgeben ist, ist Egeskov Castle im Süden der Insel Fünen ein Ort von großer Schönheit. Obwohl die Besucher heutzutage ein majestätisches Renaissanceschloss in ruhiger Umgebung sehen, zeigt ein genauerer Blick auf das Gebäude, dass es ursprünglich für Verteidigungszwecke gebaut wurde. Eine dicke Doppelwand verbindet die beiden Langhäuser, versteckte Treppen, Pechnasen und andere Besonderheiten zeigen die 460-jährige Geschichte des Ortes. In den Schlossräumen aus dem 16. Jahrhundert entdecken die Besucher Gegenstände, Möbel und Trophäen der Könige und Königinnen, die im Laufe der Jahrhunderte im majestätischen Gebäude gelebt haben, sowie mehrere Ausstellungen.

Mehr Info

Mo - So:

10.00 Uhr - 19.00 Uhr

18 Egeskov Gade, Kværndrup, 5772, Dänemark

+4562271016

Besuche die Website

Zugänglichkeit und Publikum:

Zugänglich (Rollstuhl), Familienfreundlich

Dienstleistungen & Aktivitäten:

Führungen, Eintrittspreis

Atmosphäre:

Drinnen, Im Freien, Touristisch, Fotogelegenheit, Landschaftlich

Schloss Frederiksborg

Historisches Museum, Gebäude, archäologische Stätte

Auf Wunschliste speichern

Facebook

Nördlich von Kopenhagen in der Stadt Hillerød steht das Schloss Frederiksborg, eines der bemerkenswertesten Bauwerke, die Christian IV. Während seiner Zeit als König von Dänemark erbaute. Frederiksborg Castle wird oft Dänemarks Versailles genannt und das aus gutem Grund. Es ist das größte Renaissanceschloss in Skandinavien, umgeben von einem riesigen, symmetrischen Barockgarten und beherbergt das Nationalhistorische Museum. Spazieren Sie durch die zauberhaften Gärten und erfahren Sie alles über Dänemarks Geschichte vom Mittelalter bis zum 21. Jahrhundert in den Ausstellungen des Museums in den zahlreichen Räumen des Schlosses.

Mehr Info

Mo - So:

10.00 Uhr - 17.00 Uhr

10 Frederiksborg Slot, Hillerød, 3400, Dänemark

+4548260439

Besuche die Website

Zugänglichkeit und Publikum:

Zugänglich (Rollstuhl), Familienfreundlich

Dienstleistungen & Aktivitäten:

Führungen, Eintrittspreis

Atmosphäre:

Drinnen, Touristisch, Landschaftlich, Foto-Gelegenheit

Schloss Kronborg

Gebäude, archäologische Stätte

Auf Wunschliste speichern

Facebook

Schloss Kronborg ist weithin bekannt als Hamlets Schloss, weil es der Ort ist, der den Meister der englischen Literatur William Shakespeare inspirierte, das gleichnamige Theaterstück zu schreiben. An der Spitze der Seelandinsel gelegen, wurde das Renaissanceschloss zur Küstenbefestigung genutzt, um zu kontrollieren, welche Schiffe die Ostsee betraten. Heutzutage bietet seine Lage einen einzigartigen Blick über die Öresundstraße und ist eine beliebte Touristenattraktion. Im Jahr 2000 wurde Schloss Kronborg in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen.

Mehr Info

Mo - So:

10.00 Uhr - 17.30 Uhr

2C Kronborg, Helsingør, 3000, Dänemark

+4549213078

Besuche die Website

Zugänglichkeit und Publikum:

Familienfreundlich

Dienstleistungen & Aktivitäten:

Führungen, Eintritt, Geschenkeladen

Atmosphäre:

Innenaufnahme, Historisches Denkmal, Touristisch, Landschaftlich

Schloss Rosenborg

Archäologische Stätte, Historisches Museum

Auf Wunschliste speichern

Facebook

Schloss Rosenborg, ein weiteres architektonisches Meisterwerk des legendären dänischen Königs Christian IV. Ist eine der beliebtesten Attraktionen in Kopenhagen. Es dauerte 28 Jahre, bis das holländische Renaissance-Schloss endlich fertig war, aber 1633, nach vier Entwicklungsstufen, hatte Christian IVs Traumhaus die Gestalt und Form angenommen, die die Besucher heute sehen. Das Schloss wurde 1838 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht und seitdem besuchen Tausende von Besuchern die zahlreichen Räume und Gänge des Schlosses, um die Geschichte Dänemarks im Laufe der Jahrhunderte zu erforschen.

Mehr Info

Mo - So:

9.00 Uhr - 18.00 Uhr

4A Øster Voldgade, Kopenhagen, 1350, Dänemark

+4533153286

Besuche die Website

Zugänglichkeit und Publikum:

Familienfreundlich

Dienstleistungen & Aktivitäten:

Führungen, Geschenk-Shop, Eintrittsgebühr

Atmosphäre:

Drinnen, touristisch, historisches Wahrzeichen, architektonisches Wahrzeichen

Schloss Amalienborg

Archäologische Stätte, Gebäude

Auf Wunschliste speichern

Facebook

Das Schloss Amalienborg aus dem 18. Jahrhundert ist seit 1794 die Winterresidenz der dänischen Königsfamilie, als der alte Palast Christiansborg niedergebrannt wurde. Es besteht aus vier identischen Palästen und liegt am Hafen von Kopenhagen. Die spektakulären Gebäude sind nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, aber die Besucher können den Außenbereich besuchen und die Zeremonie zur Änderung der Königlichen Garde sehen.

Mehr Info

Mo - So:

10.00 Uhr - 17.00 Uhr

5 Amalienborg Slotsplads, Kopenhagen, 1257, Dänemark

+4533122186

Besuche die Website

Zugänglichkeit und Publikum:

Zugänglich (Rollstuhl), Familienfreundlich

Dienstleistungen & Aktivitäten:

Frei

Atmosphäre:

Im Freien, Historisches Denkmal, Architektonisches Denkmal, Touristisch

Schloss Rosenholm

Gebäude

Auf Wunschliste speichern

Facebook

Das Schloss Rosenholm in Ostjütland befindet sich seit 1610 in den Händen der Familie Rosenkrantz. Das Schloss besteht aus je zwei Gebäuden, von denen eines einen eigenen architektonischen Stil hat. Die Architektur der Ostflügel ist im italienischen Renaissance-Stil, während der Westen der französischen Renaissance ist. Der Legende nach konnten sich Herr Jørgen Rosenkrantz und seine Frau Dorthe Lang, die Gründer der Schlösser, nicht auf den architektonischen Stil einigen und beschlossen, beides zu kombinieren. Heute bietet Schloss Rosenholm Führungen an und ist offen für Veranstaltungen, Hochzeiten und andere Zeremonien.

Mehr Info

Mo - So:

11.00 Uhr - 16.00 Uhr

119 Rosenholmvej, Kopenhagen, 8543, Dänemark

+4586994010

Besuche die Website

Zugänglichkeit und Publikum:

Familienfreundlich

Dienstleistungen & Aktivitäten:

Führungen, Geschenk-Shop, Eintrittsgebühr

Atmosphäre:

Drinnen, draußen, architektonisches Denkmal, friedlich

Koldinghus

Vergnügungspark, Gebäude

Auf Wunschliste speichern

Facebook

Koldinghus ist die am wenigsten bekannte der dänischen Burgen, aber es hat eine wichtige Rolle in der Geschichte des Landes gespielt. Seit dem 13. Jahrhundert, als der Bau der Burg beendet wurde, wurde Koldinghus als Festung, königliche Residenz und schließlich als Museum genutzt, in dem noch heute Gemälde, Kunsthandwerk und eine Sammlung von Möbeln aus dem 16. Jahrhundert ausgestellt sind. Die historische Burg befindet sich in Jütland und ist die letzte königliche Burg der Halbinsel.

Mehr Info

Mo - So:

10.00 Uhr - 17.00 Uhr

1 Koldinghus, Kolding, 6000, Dänemark

+4576338100

Besuche die Website

Zugänglichkeit und Publikum:

Zugänglich (Rollstuhlgängig), Familienfreundlich, Zugänglich (Blind)

Dienstleistungen & Aktivitäten:

Führungen, Geschenk-Shop, Eintrittsgebühr

Atmosphäre:

Innenaufnahme, historisches Wahrzeichen, architektonisches Wahrzeichen