Hinter den Kulissen in Mumbais 140-jährigem Dhobi Ghat

Urvashi Rautela auf dem Flughafen von Mumbai - Bollywood hinter den Kulissen (Juli 2019).

Anonim

Dhobi Ghat ist Mumbais 140 Jahre alter Open-Air-Waschsalon, und es wird geschätzt, dass jeden Tag eine halbe Million Kleidungsstücke aus Hotels, Krankenhäusern und Heimen dorthin geschickt werden. Durch diese Fotos erfahren Sie viel mehr über dieses Wunder von Mumbai.

Dhobi Ghat präsentiert zunächst eine chaotische Szene. Ein genauerer Blick zeigt jedoch die Ordnung im Chaos. Wäscheleinen und Wäscheleinen werden so aufgehängt, dass sowohl Zeit als auch Platz optimal genutzt werden. Dies ist ein arbeitsintensiver Prozess, und die Wäscher, auch Dhobis genannt, haben ein System, das sich um Waschen, Sortieren und Bügeln kümmert. Auf der Rückseite jedes Kleidungsstücks befindet sich ein Code, der es dem richtigen Wäschestück ermöglicht, zu seinem Besitzer zurückzukehren. Dieses System ist erstaunlich effizient und einer der Hauptgründe für die Popularität des Ghats.

Obwohl man moderne Waschmaschinen sehen kann, wird die meiste Wäsche immer noch von Hand gemacht. Die Kleidung wird zuerst sortiert und dann in Seifenwasser eingeweicht. Nach diesem Schritt schlagen Dhobis die Kleidung auf dem Prügelstein. Die Ställe, in denen die Dhobis arbeiten, stammen aus der britischen Herrschaft.

Die Dhobis, die selten für eine Pause anhalten, waschen jedes Kleidungsstück auf ähnliche Weise, bevor sie es auswringen und zum Trocknen auslegen.

Der Dhobi Ghat ist Heimat der Dhobis und ihrer Familien (etwa 200 Familien) und hat gesehen, wie dieser Beruf von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Auch als Mahalaxmi Dhobi Ghat bekannt, kann es leicht von der Mahalaxmi Railway Station aus gesehen werden. Die beste Zeit, um Dhobi Ghat zu besuchen, ist der frühe Morgen und der frühe Nachmittag. Während am Morgen die Dhobis in Aktion sind, um sich um die Waschladung zu kümmern, sind die frühen Nachmittage eine ideale Zeit, um die Kleidung trocken zu sehen.

Wenn Sie den Ghat besuchen, können Sie die Brücke hinuntergehen und informelle Touren von verschiedenen Dhobis unternehmen, die immer bereit sind, kleine Anekdoten aus ihrem Handel mit neugierigen Reisenden zu teilen.

Nachdem die Kleider getrocknet sind, werden sie nach ihrem Code sortiert und die Dhobis sorgen dafür, dass sie knusprig gebügelt werden.

Dhobi Ghat erhielt im Jahr 2011 einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde unter "die meisten Leute, die Kleidung an einem einzigen Ort waschen". Wenn Sie jemals Ihre Wäsche als selbstverständlich hingenommen haben, ist eine Reise nach Dhobi Ghat der perfekte Weg, Dinge hineinzulegen Perspektive und bewundern Sie die Anstrengung, die in diese am meisten häusliche und oft übersehene Aktivität geht.