Die schönsten Parks und Grünflächen in Berlin

Die schönsten Grünflächen und Parkanlagen in Spandau (Juli 2019).

Anonim

Die weitläufige Metropole Berlin verfügt über eine erstaunliche Anzahl an Parks und wilden Orten, die der Betonstadt Farbe verleihen und das Leben vieler ihrer Bewohner bereichern. Eine überraschende Menge von Wildtieren, wie Wildschweine und Vögel, kann auch dort gefunden werden. Hier sind einige der besten Grünflächen Berlins.

Auf Wunschliste speichern

Facebook

Tiergarten

Genannt "Animal Park", ist diese riesige Fläche in der Mitte der Stadt ein Labyrinth von grünen Sachen und enthält Berlins Zoo. Überspringen Sie den Zoo und erkunden Sie die endlos schönen Blumengärten, oder sitzen Sie am Bach oder unter den prächtigen Bäumen, die im Frühjahr und Herbst ein visuelles Vergnügen sind. Als der schönste Stadtpark Berlins galt es vor der deutschen Wiedervereinigung als Teil von West-Berlin.

Tiergarten, Berlin, Deutschland

Tiergarten, Berlin | © TCM1003 / Flickr

Auf Wunschliste speichern

Facebook

Treptower Park

Der Treptower Park wird im Sommer zum Spielplatz Berlins und ist voll von Freunden, die im Park abhängen, die Sonnenstrahlen genießen, ein Picknick und ein kühles Bier genießen. Nichts ist besser. Der Park befindet sich in Alt-Treptow, im Bezirk Treptow-Köpenick, südlich des Stadtzentrums von Berlin. An langen Sommertagen entlang der Spree verwandelt es sich in eine festliche Utopie mit Hunderten von Körpern, die den Sonnenschein, den Komfort der schattigen Bäume, das Wasser und die angrenzenden Wälder genießen.

Treptower Park, Berlin, Deutschland

Die schönen Farben des Treptower Parks im Herbst | © André Pester / Flickr

Gärten der Welt

Park

Auf Wunschliste speichern

Facebook

Gärten der Welt

Wenn Sie nach einer bedeutenden Flora und einer beruhigenden Atmosphäre suchen, ist ein Besuch der Gärten der Welt den kleinen Eintritt wert. Es gibt Restaurants und andere Einrichtungen, so dass man hier viel Zeit verbringen kann. In Marzahn-Hellersdorf, einer der grünsten Gegenden Berlins, erwarten Sie in den Gärten der Welt spektakuläre Gartenkunst- und Themengärten zu Asien, Europa und dem Orient. Der ehemalige Freizeitpark Marzahn wurde 1987, als die Stadt noch geteilt war, zum 750-jährigen Jubiläum Berlins eingeweiht. Im Jahr 2000 wurde der Garten des wiederaufbereiteten Mondes hinzugefügt, der zum größten größten chinesischen Garten des Landes und zum Symbol der Wiedervereinigung wurde.

Gärten der Welt, Eisenacher Straße 99, Berlin-Marzahn, Deutschland

Ein chinesisches Teehaus im Garten des zurückgeforderten Mondes | © onnola / Flickr

Mehr Info

Mo - So:

9.00 Uhr - 20.00 Uhr

44 Blumberger Damm, Berlin, Deutschland

Besuche die Website

Zugänglichkeit und Publikum:

Familienfreundlich, Zugänglich (Rollstuhl), Zugänglich (Blind)

Dienstleistungen & Aktivitäten:

Führungen, Eintrittspreis

Atmosphäre:

Im Freien, Foto-Gelegenheit

Auf Wunschliste speichern

Facebook

Körnerpark

In den belebten Straßen von Neukölln befindet sich der schöne Körnerpark mit prächtigen Brunnen, Blumengärten und einer Kunstgalerie. Die neobarocken Gärten sind königlich im Stil eines Schlossgartens und bieten eine ideale Flucht aus der Stadt. Technisch gesehen ist es Besuchern nicht erlaubt, auf dem Rasen zu bleiben, aber es wird nie wirklich jemand davon abgehalten, einen Tag zu genießen, der auf dem gut gepflegten Rasen faulenzt.

Körnerpark, Schierker Str. 8, Berlin, Deutschland

Der stattliche Körnerpark | © Assenmacher / Wikicommons

Auf Wunschliste speichern

Facebook

botanische Gärten

Berlin besitzt einen der schönsten und bedeutendsten Botanischen Gärten der Welt. Dieses besondere Wunderland beherbergt rund 22.000 verschiedene Arten aus der ganzen Welt. Insgesamt befinden sich 15 beeindruckende Glashäuser am östlichen Rand des Parks. Das 1907 fertiggestellte Tropenhaus ist eines der größten seiner Art und ein eindrucksvolles Beispiel der Glas- und Stahlarchitektur des 19. Jahrhunderts.

Königin-Luise-Straße 6-8, Berlin, Deutschland

Im Kaktus - und Sukkulentengewächshaus im Botanischen Garten Berlin © Megan König

Auf Wunschliste speichern

Facebook

Viktoria Park

Diese kleine Grünfläche in Kreuzberg beherbergt den einzigen Wasserfall Berlins. Es ist ein Favorit bei Einheimischen, die es lieben, ihre Körper in der Sommersonne zu entblößen, und weil es auf einem Hügel liegt, bietet der Park auch eine großartige Aussicht über die Stadt. Achten Sie auf die Falken und andere Vögel in den Baumkronen, sowie Tai Chi und Frisbee-Enthusiasten auf dem Rasen.

Viktoriapark, Kreuzbergstraße 15, Berlin, Deutschland

Faulenzen im Viktoria Park, einem beliebten Sommervergnügen in Berlin © Nico Caramella / Flickr